Dreirad ab 2 Jahren - 4 Jahren

Das Dreirad ist die Vorstufe zum Fahrrad. Das Dreirad fördert den ständigen Drang nach Bewegung. Es fordert Gleichgewichtssinn und Koordination. Wichtig ist, dass es entweder im Freien oder zu Hause einen geeigneten Platz zum Fahren gibt.

Eine Schiebestange kann ebenfalls nützlich sein. Sie kann zu Spaziergängen mitgenommen werden. Du kannst dadurch schnell eingreifen z.B. bei einer gefährlichen Situation oder wenn dein Kind schon müde ist und du es anschieben möchtest / musst :)  (ohne Bücken)

Tipp: Vergiss nicht auf einen Schutzhelm

Ein Dreirad mit Bremse kann leicht überfordernd sein, da das Kind auf das Lenken und Bremsen gleichzeitig achten muss. Die Bremse vermittelt nur eine Scheinsicherheit. Besser wäre, du erlaubst deinem Kind nur auf sicherem, nicht zu abschüssigem Gelände zu fahren.

 

Das Dreirad ist die  Vorstufe  zum  Fahrrad . Das Dreirad  fördert  den ständigen Drang nach  Bewegung . Es fordert  Gleichgewichtssinn  und ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dreirad ab 2 Jahren - 4 Jahren

Das Dreirad ist die Vorstufe zum Fahrrad. Das Dreirad fördert den ständigen Drang nach Bewegung. Es fordert Gleichgewichtssinn und Koordination. Wichtig ist, dass es entweder im Freien oder zu Hause einen geeigneten Platz zum Fahren gibt.

Eine Schiebestange kann ebenfalls nützlich sein. Sie kann zu Spaziergängen mitgenommen werden. Du kannst dadurch schnell eingreifen z.B. bei einer gefährlichen Situation oder wenn dein Kind schon müde ist und du es anschieben möchtest / musst :)  (ohne Bücken)

Tipp: Vergiss nicht auf einen Schutzhelm

Ein Dreirad mit Bremse kann leicht überfordernd sein, da das Kind auf das Lenken und Bremsen gleichzeitig achten muss. Die Bremse vermittelt nur eine Scheinsicherheit. Besser wäre, du erlaubst deinem Kind nur auf sicherem, nicht zu abschüssigem Gelände zu fahren.

 

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen