Kuscheltiere

Stofftiere spenden Wärme und Nähe, helfen beim Einschlafen. Sie sind Freund und Zuhörer, Begleiter bei Arztbesuchen und Kuschelkumpane.

Wie wichtig ein Kuscheltier für die Entwicklung deines Kindes wirklich ist, kannst du hier weiterlesen: "Kuscheltiere - weich aber hart im nehmen" 

Was ein gutes Stofftier ausmacht:

√ Gute Verarbeitung (gut verarbeitete Nähte)
√ Unbedenkliche, natürliche und ökologische Materialien
√ Empfehlenswert sind Naturfasern (Baumwolle, Bio Qualität)
√ Keine Kleinteile (Genähte und keine angenähten Augen, Barthaare oder Knöpfe)
√ Waschbar
√ Neutraler Gesichtsausdruck (weder zu fröhlich noch zu traurig, eher neutral, damit Kindern kein Gefühl vorgegeben wird und sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können)

Stofftiere spenden Wärme und Nähe, helfen beim Einschlafen. Sie sind Freund und Zuhörer, Begleiter bei Arztbesuchen und Kuschelkumpane. Wie wichtig ein Kuscheltier für die Entwicklung deines... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kuscheltiere

Stofftiere spenden Wärme und Nähe, helfen beim Einschlafen. Sie sind Freund und Zuhörer, Begleiter bei Arztbesuchen und Kuschelkumpane.

Wie wichtig ein Kuscheltier für die Entwicklung deines Kindes wirklich ist, kannst du hier weiterlesen: "Kuscheltiere - weich aber hart im nehmen" 

Was ein gutes Stofftier ausmacht:

√ Gute Verarbeitung (gut verarbeitete Nähte)
√ Unbedenkliche, natürliche und ökologische Materialien
√ Empfehlenswert sind Naturfasern (Baumwolle, Bio Qualität)
√ Keine Kleinteile (Genähte und keine angenähten Augen, Barthaare oder Knöpfe)
√ Waschbar
√ Neutraler Gesichtsausdruck (weder zu fröhlich noch zu traurig, eher neutral, damit Kindern kein Gefühl vorgegeben wird und sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können)

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen